Einsatz: Nr. 10/2014 – Verkehrsunfall, BAB 20, PKW überschlagen

20140406_144031Am 06.04.2014 um 14:20 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die BAB 20 Richtung Bad Segeberg gerufen. Vor Ort hatte sich ein PKW überschlagen und blieb im Böschungsbereich auf der Seite liegen. Der Fahrer konnte sich selbst befreien und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Wir sicherten die Einsatzstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Nach dem Abtransport des PKW´s wurde die Fahrbahn wieder frei gegeben.

Einsatzende: 15:15Uhr

Alarmierung: Sirene + DME + SMS (100% Schleife)

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr:
LF 8: 7 Kameraden
Bereitstellung: 3 Kameraden
Gruppenführer: Benny Boekhoff

weitere Kräfte:

FF Westerrade

FF Strukdorf

Rettungsdienst

Autobahnpolizei

Abschlepper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*