Einsatz: Nr. 15/2011 – Feuer in Wohnhaus

FluchtwegAm heutigen Mittwoch um 19:04 Uhr erreichte uns die Alarmierung der Rettungsleitstelle. In einem Nachbarort solle ein Wohnhaus brennen, so die Meldung der Leiststelle. Voll besetzt rückte das Geschendorfer Löschfahrzeug in Richtung Einsatzort aus, wurde jedoch kurz hinter dem Ortsausgang von der Rettungsleitstelle wieder gestoppt. “Keine weiteren Kräfte erforderlich”, war über Funk zu hören, “in einem Zimmer brannte ein nur Spielzeug. Feuer ist aus!” Nach späteren Angaben stellte sich heraus, Weiterlesen

Einsatz: Nr. 6/2011 – Wulfsfelde, unklare Rauchentwicklung

Am Montag, 18.04.2011 um 13:19 Uhr wurden wir zusammen mit dem Bereich 4 zu einer unklaren Rauchentwicklung gerufen. Vor Ort fand man ein stark verqualmtes Gebäude vor. Ein Trupp unter Atemschutz ging ins Gebäude zur Erkundung vor. Es stellte sich heraus, dass die Lüftung der Heizung versagt hatte und dadurch der Rauch vom Holzofen nicht abzog. Wir brauchten nicht mehr tätig werden.
Einsatzende: 13:55 Uhr.

Alarmierung:
Große Schleife ( 100% )

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr:
LF 8: 9  Kameraden
Bereitstellung: 1 Kamerad
Gruppenführer: Carsten Krämer

weitere Kräfte:
Bereich IV (6 weitere Wehren)
ELW 25/11 + WBK
Polizei

Related Images:

Einsatz: Nr. 3/2011 – Geschendorf, Bollbrügge

Am Samstag, 05.02.2011 um 17:39 Uhr wurden wir in das Neubaugebiet Bollbrügge gerufen. Aufgrund der starken Regenfälle an diesem Wochenende von ca. 60 mm staute sich wieder einmal das Wasser hinter einem Wall auf einer Koppel. Es hätte die Nacht über passieren können, dass der Wasserstand weiter steigt und in das Neubaugebiet läuft. Wir pumpten ca. eine Std. mit eigenen Mitteln und entschlossen uns dann zwei weitere Wehren zu alarmieren. Gemeinsam wurde dann mit drei Tragkraftspritzen das Wasser bis ca. 22 Uhr abgepumpt.
Einsatzende: 23:00 Uhr.

Alarmierung:
Große Schleife ( 100% )

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr:
LF 8: 17  Kameraden
Bereitstellung: 2 Kamerad
Gruppenführer: Benny Boekhoff

weitere Kräfte:
FF Wulfsfelde-Reinsbek
FF Strukdorf