Einsatz: Nr. 04/2015 – Technische Hilfe, Teerpappen lösen sich auf einem Dach

20150110_105058Im laufenden Einsatz 03/2015 stellten die Einsatzkräfte an einem Nachbargebäude eine sich lösende Dachfläche fest. Der Einsatz 03/2015 konnte zu diesem Zeitpunkt kurz unterbrochen werden und man kümmerte sich erst um die lösende Dachhaut. Über den Korb der Drehleiter wurde das Dach gesichert. Danach Weiterlesen

Einsatz: Nr. 20/2014 – Technische Hilfe, Baum droht zu fallen

20141223_155345Im laufenden Einsatz 19/2014 wurde der Feuerwehr ein Baum gemeldet, der bis ca. einem Meter vor den Wurzeln in der Mitte gespalten war. Ein gemischte Gruppe von Kameraden aus Geschendorf und Westerrade arbeitete diesen Einsatz mit drei Kettensägen zügig ab. Danach kehrten die Kräfte zum Pumpeinsatz zurück. Weiterlesen

Einsatz: Nr. 19/2014 – Technische Hilfe, Wasser pumpen

20141223_145907Am 23.12.2014 um 14:29 Uhr wurden wir zu einem Technische Hilfe Einsatz nach Geschendorf gerufen. Durch die tagelangen Regenfälle staute sich das Wasser um das Wohngebiet. Wie die Jahre zuvor hat man rechtzeitig mit den Pumpmaßnahmen begonnen um schlimmeres zu verhindern. Seit Dienstag 15 Uhr laufen die Pumpen Weiterlesen

Einsatz: Nr. 13/2012 – Technische Hilfeleistung; Keller lenzen

Am Mittwoch, 08.08.2012 wurden wir um 11:30 Uhr telefonisch vom Bürgermeister zu einer Hilfeleistung im Ort gerufen. Ein Kellerraum stand bis an die Decke unter Wasser und lief sogar schon über ins Erdgeschoss. Als Fehlerursache konnte eine Leckage an der im Keller Weiterlesen

Einsatz: Nr. 12/2012 – Technische Hilfeleistung; Keller lenzen

Keller leerpumpen
Der Morgen des vergangenen Samstages begann für die Mieter eines Wohnhauses in der Geschendorfer Dorfstraße mit einer erschreckenden Erkenntnis: Es kam kein Wasser mehr aus dem Wasserhahn.

Nach Absprache der Mietparteien untereinander begann man mit der Fehlersuche, da scheinbar alle Parteien des Wohnhauses vom Ausfall der Wasserversorgung Weiterlesen

Einsatz: Nr. 10/2009 – Geschendorf, Dorfstrasse

Am Samstag den, 27.06.2009 um 13:27 Uhr wurden wir zu einem Wasserrohrbruch in einem Einfamilienhaus in Geschendorf gerufen. Vor Ort stand bereits der Keller unter Wasser und musste mittels Tauchpumpe leer gepumpt werden. Die Wasserleitung wurde noch abgesperrt und der Keller trocken gelegt.
Einsatzende 14:05 Uhr.

Alarmierung:
Melder+SMS ( 50 % )

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr:
LF 8
5 Kameraden

Einsatz: Nr. 8/2009 – Geschendorf, Dorfstr. Baum auf Str.

Am Dienstag den, 26.05.2009 um 18:29 Uhr wurden wir nach einem heftigem Sturm zu einem Einsatz in die Dorfstrasse gerufen, wo an der Ecke Bollbrügge ein Baum von ca. 50 cm durch den Sturm auf die Strasse gefallen war. Mit der Motorsäge wurde der Baum zerkleinert und die Strasse wurde wieder geräumt und freigegeben. Eine weitere Erkundung im Ortsgebiet ergab keinen weiteren Einsatz.
Einsatzende 19:25 Uhr.

Alarmierung:
Melder+SMS ( 50 % )

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr:
LF 8
7 Kameraden

Einsatz: Nr. 5/2009 – Geschendorf, B 206 Ampelanlage

Am Samstag den, 07.03.2009 um 19:11 Uhr wurden wir zu einem Feuer Klein an den Kreuzungsbereich B 206 Ampelanlage Geschendorf gerufen. Laut Ausrückmeldung sollte vor Ort ein Notstromerzeuger brennen, welcher für die Ampelanlage zuständig ist. Nach dem Eintreffen und erster Erkundung des Gruppenführers, stellte man schnell fest, dass vor Ort nicht der Stromerzeuger brennt, sondern nur die Abgase sehr stark den bereich der Bundesstrasse verqualmten. Für uns also kein weiteres Eingreifen möglich, wir Informierten einen zuständigen Notdienst und verließen nach Absprache mit der Polizei wieder die Einsatzstelle.
Einsatzende 19:30 Uhr

Alarmierung:
Sirene+Melder+SMS ( 100% )

Eingesetzte Kräfte der Feuerwehr:
LF8
15 Kameraden ( 2 Bereitschaft)

weitere Kräfte:
Polizei
Notdienst Firma Papanburg